4. Klasse

Projekt Weltreiligionen

Weltreligionen Christentum Judentum Hinduismus Islam Buddhismus In unserer Welt leben Menschen vieler unterschiedlicher Religionen. Mit zunehmender Globalisierung ist daher das Wissen von und über andere Religionen ein wesentlicher Faktor des Zusammenlebens, des gegenseitigen Vertrauens und der gesellschaftlichen Integration.

Die großen Fragen des Lebens nach dem Woher, Wohin und Wozu verbindet die Religionen, die Antworten sind jedoch verschieden. Das Thema „Christentum und Religionen” zählt zu einem wichtigen Bereich der Bildung.

In den 4. Klassen kann man sich mit den Weltreligionen in einem zweiwöchigen Projekt beschäftigen.

Die Kinder erfahren einige Aspekte der Religionen mit allen Sinnen: Tanz und Musik, Schrift, Symbole und Zahlen, Land, Geschichte und Leute, Kochen und Werken.

Im Rahmen dieses Projektunterrichts finden auch einige Lehrausgänge statt:

Die Ergebnisse werden in einer Ausstellung präsentiert.

Material

Christentum Judentum Islam Hinduismus Buddhismus
Christentum Judentum Islam Hinduismus Buddhismus

Zahlensymbolik

Das Projekt im Schuljahr 2004/2005